09. Januar 2023 | MVV

MVV fördert wieder Kauf von Solaranlagen mit dem „SolarBonus powered by MVV“

Fördersumme in Höhe von insgesamt 45.000 Euro – „SolarBonus powered by MVV“ kann beim Kauf einer Solaranlage von MVV eingesetzt werden – Basisförderung beträgt bis zu 1.000 Euro – Neue Premiumförderung für Anlagen mit mindestens 15 Kilowatt-Peak sowie Anlagen, die das Dach voll bedecken

Immer mehr Immobilieneigentümer setzen auf die Kraft der Sonne und produzieren Strom direkt auf dem eigenen Hausdach. Das Mannheimer Energieunternehmen MVV fördert bereits seit 2018 in Zusammenarbeit mit der Klimaschutzagentur Mannheim die nachhaltige Stromerzeugung mit Solaranlagen in Mannheim. Zu Jahresbeginn hat MVV ihren Fördertopf „SolarBonus powered by MVV“ für den Kauf einer MVV-Solaranlage mit 45.000 Euro befüllt.

„Das Interesse an der klimafreundlichen Solarenergie ist ungebrochen. Daher unterstützen wir die Mannheimerinnen und Mannheimer auch im Jahr 2023 wieder bei ihrer persönlichen Energiewende mit unserem ‚SolarBonus powered by MVV‘ für MVV-Solarprodukte“, erklärt Matthias Schöner, Leiter Privat- und Gewerbekundenvertrieb bei dem Energieunternehmen.

Der „SolarBonus powered by MVV“ wird ausschließlich für die Neuinstallation einer MVV-Solaranlage gewährt. Kunden erhalten im Rahmen der Aktion in der Basisförderung einen Bonus von 100 Euro brutto pro Kilowatt-Peak installierter Leistung der Solaranlage – bis zu einer maximalen Fördersumme von 1.000 Euro. Neu eingeführt wurde eine Premiumförderung in Höhe von 160 Euro brutto pro Kilowatt-Peak bis maximal 2.400 Euro. Sie wird für Anlagen gewährt, die das Dach voll belegen oder deren Leistung mindestens 15 Kilowatt-Peak beträgt.

Die Förderanträge nimmt auch in diesem Jahr wieder die Klimaschutzagentur Mannheim entgegen. Weitere Informationen sowie die Teilnahmebedingungen sind unter mvv.de/lp/solarbonus zu finden. 

Kontakt

Sebastian Ackermann
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413