20. Dezember 2018 | MVV

MVV kümmert sich auch zwischen den Jahren um ihre Kunden

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV ist auch zwischen Weihnachten und Neujahr für seine Kunden persönlich da. Das MVV-Kundenzentrum in O 7,18 ist an den Werktagen wie gewohnt von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Geschlossen ist es lediglich an Heilig Abend (24. Dezember) und Silvester (31. Dezember) sowie an den gesetzlichen Feiertagen (26. und 27. Dezember sowie am 1. Januar 2019). Die Kassenautomaten stehen in dieser Zeit ebenfalls nicht zur Verfügung.

Kunden erreichen MVV telefonisch zu folgenden Zeiten: die kostenfreie Service-Hotline (0800-6 88 22 55) für Tarif- und Rechnungsfragen sowie die Service-Hotline für Gewerbekunden (0800 688 22 66) sind an den Werktagen von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr besetzt, nicht jedoch am 24. und 31. Dezember 2018 sowie an den Feiertagen.

Die kostenfreie Notfall-Hotline (0800-290 10 00) ist für die Meldung von Störungen jederzeit auch an den Feiertagen, rund um die Uhr erreichbar. Diese sollte jedoch nur in Notfällen wie Gasgeruch, Wasserschäden, Stromausfall, Störungen bei der Fernwärmeversorgung oder Frostschäden an der Wasseranschlussleitung sowie am Wasserzähler gewählt werden.

Die Profi-Hotline (0621/290-3131) für Handwerker und Techniker nimmt montags bis donnerstags von 7 bis 16 Uhr sowie freitags von 7 bis 13 Uhr Anrufe entgegen.

Die Online-Services des Unternehmens sind rund um die Uhr und auch an den Feiertagen verfüg-bar. Unter der Intranet-Adresse

www.mvv.de/onlineservices

haben Kunden die Möglichkeit, ihre Zählerstände einzugeben, Abschlagsbeträge zu verwalten oder Daten zu aktualisieren.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413