17. Oktober 2011 | MVV

Aus Abfall wird Energie: Tag der offenen Tür bei MVV Umwelt

Die Gewinnung von nutzbarer Energie in Form von Strom und Wärme aus Haus- und Gewerbeabfällen ist seit über 40 Jahren das Kerngeschäft der MVV Umwelt, einer Tochtergesellschaft des Mannheimer Energieunternehmens MVV Energie.

Um allen Interessierten einen Einblick in diese sinnvolle, umwelt- und ressourcenschonende Technik zu geben, lädt MVV Umwelt zu einem Tag der offenen Tür am Samstag, 22. Oktober 2011, ein. Von 10 bis 16 Uhr finden Führungen durch den neuesten Kraftwerkskessel, den MK 6, sowie Bustouren durch das Biomassekraftwerk statt. Eröffnet wird der Tag der offenen Tür um 10.30 Uhr von Dr. Georg Müller, Vorstandsvorsitzender der MVV Energie AG.

Im Rahmenprogramm des Tages zeigen die Höhenretter der Mannheimer Berufsfeuerwehr ihr Können, und die Adler Mannheim laden zu einer Autogrammstunde im großen Festzelt ein. Hinzu kommen eine große Auswahl an Speisen und Getränken sowie Attraktionen für Kinder.

Der Tag der offenen Tür findet bei MVV Umwelt in der Ölhafenstraße 10 auf der Friesenheimer Insel im Norden Mannheims statt. Die Parkmöglichkeiten vor Ort sind begrenzt. Daher bietet MVV Umwelt einen kostenlosen Pendelbus an. Der Pendelbus fährt ab 9.40 Uhr alle 20 Minuten ab Mannheim Hauptbahnhof, BRN-Haltestelle Bahnsteig 3, über Haltestelle Wasserturm bis zur MVV Umwelt und zurück.

Weitere Informationen zum Tag der offenen Tür sind im Internet unter

www.mvv-life.de

zu finden.

Kontakt

Roland Kress
Leiter Kommunikation und Marke

+49 621 290 3413